Wir sind die 
Innovation
Leidenschaftlich forschen. Verbindend denken. Zuverlässig handeln.

FZI
Forschungszentrum Informatik
Johanna Häs
Haid-und-Neu-Straße 10-14
76131 Karlsruhe

Tel. 0721/ 9654-904
haes@fzi.de
www.fzi.de

Informationstechnik verbessert die Qualit├Ąt der Pflegedienstleistungen

Wie die Qualität und Effizienz der Pflege durch innovative technische und organisatorische Lösungen verbessert werden kann, haben Projektpartner aus Wissenschaft und Wirtschaft im Projekt VitaBIT erarbeitet.

Entstanden ist eine offene Plattform, die Kommunikation und Informationsaustausch zwischen den Beteiligten unterstützt. So bleibt mehr Zeit für die Pflege. Wer pflegebedürftige Menschen heute qualitativ hochwertig und zugleich effizient und kostensparend pflegen möchte, sollte jederzeit vollständig auf pflegerelevante Daten zugreifen können. Vernetzung ist das Lösungswort: In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Förderschwerpunktes SimoBIT geförderten Projekt VitaBIT haben Projektpartner aus der Forschung und Pflegewirtschaft gemeinsam eine webbasierte Plattform entwickelt, auf der alle für die Pflege relevanten Daten online, zentral und für Berechtigte jederzeit verfügbar verwaltet werden. Pflegekräfte und andere berechtigte Personen wie zum Beispiel Ärzte haben mit mobilen Endgeräten zeit- und raumunabhängig Zugang zu den Daten, hinterlegen Bilder von Verletzungen, geben Messwerte ein und halten somit die Pflegeakte stets aktuell. Dies ermöglicht eine Vernetzung aller Beteiligten im Pflegeprozess und unterstützt damit eine Kommunikation und Informationssammlung in Echtzeit - wodurch die Pflegedienstleistung effizienter und durch den immer aktuellen Informationsstand auch besser durchgeführt werden kann.