Wir sind die 
Innovation
Leidenschaftlich forschen. Verbindend denken. Zuverlässig handeln.

ITCF
Institut für Textilchemie und Chemiefasern Denkendorf
Prof. Dr. Michael R. Buchmeiser
Körschtalstraße 26
73770 Denkendorf

Tel. 0711 / 9340101
michael.buchmeiser@itcf-denkendorf.de
www.itcf-denkendorf.de

Bioaktive Fasern zur Knochenrekonstruktion

Heilen statt reparieren: ITCF entwickelt bioaktive Fasern zur Knochenrekonstruktion.

Für die Behandlung von Knochenbrüchen und -defekten entwickelt das ITCF zusammen mit dem ITV und der Uniklinik Ulm biologisch aktive Materialien, die das Knochenwachstum fördern und beschleunigen. So können Bruch- und Defektstellen nicht mehr nur durch Fixierung »repariert«, sondern aktiv geheilt werden.

Möglich wird dieser Fortschritt in der Medizintechnik durch Einsatz von keramischen Fasern auf Basis von knochenähnlichen Calciumphosphaten. Das ITCF hat hieraus ein Material entwickelt, das ideal für die Bildung neuer Knochensubstanz geeignet ist.

Biokompatibel, bioverfügbar und knochenbildend empfiehlt es sich für die unterschiedlichsten Anwendungen im Bereich der chirurgischen Knochenrekonstruktion. Gleichzeitig erfüllt es die hohen Anforderungen an die mechanischen Eigenschaften einer resorbierbaren Implantatlösung.

Caliumphosphatfasern zur Heilung von Knochenbrüchen