Wir sind die 
Innovation
Leidenschaftlich forschen. Verbindend denken. Zuverlässig handeln.

FZI
Forschungszentrum Informatik
Johanna Häs
Haid-und-Neu-Straße 10-14
76131 Karlsruhe

Tel. 0721/ 9654-904
haes@fzi.de
www.fzi.de

Navigation für die Freizeit

Das Navi für die Freizeit - auch abseits der Straße nutzbar und bedienungsfreundlich.

Wissenschaftler des FZI haben ein junges Unternehmen dabei unterstützt, seine Navigationssoftware flexibel einsetzbar zu machen, und gleichzeitig neue Bedienkonzepte für mobile Navigationsgeräte entwickelt.

Die magischen Landkarten für Freizeitsportler machen sogar aus dem Navi im Auto ein Offroad-Navigationssystem. Die Produkte sind auf dem Markt.

FZI-Wissenschaftler unterstützten die MagicMaps GmbH in der Entwicklung und Erweiterung von Anwendungen für Freizeitbegeisterte und -sportler. Mit der Lösung soll z. B. für Radfahrer, Wanderer und Tourengeher die Orientierung abseits der Straße so einfach wie die Navigation im Auto werden.

Um dafür neueste Bedienmechanismen wie beispielsweise Multitouch für die Satellitennavigationsanwendungen nutzen zu können, muss deren Verwendung in der Software berücksichtigt werden. Hierfür entwarfen und implementierten die FZI-Wissenschaftler eine komponentenbasierte Architektur der Navigationssoftware zur schnellen Adaption neuer Bedienmechanismen. Durch die Auflösung in Komponenten kann die Software einfacher und schneller an neue Hardwaregenerationen angepasst werden. Zudem liefert die neue Softwarearchitektur die Grundlage für ein modular aufgebautes Produktangebot und die flexible, individuelle Implementierung auf verschiedenen Mobilgeräten. Der Kunde kann aus dem Angebotsspektrum genau das Produkt auswählen, das zu seinen Wünschen und zu seinem Gerät passt.