Wir sind die 
Innovation
Leidenschaftlich forschen. Verbindend denken. Zuverlässig handeln.

Ansprechpartner

Anke Fellmann
Tel. 07121 51530 842

> E-Mail

15.10.2012

Dialog zwischen Landespolitik und Vertretern der Gesundheitsindustrien

Diskussionsrunde beim Branchendialog am 1. Oktober 2012

Diskussionsrunde beim Branchendialog am 1. Oktober 2012

Vertreter des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg haben sich am 1. Oktober mit Vertretern aus Pharmaindustrie, Medizintechnik und Biotechnologie zum Austausch getroffen. Gemeinsam erarbeiteten die Beteiligten ein Positionspapier für eine Zukunftsstrategie der Gesundheitsindustrie in Baden-Württemberg. Demgemäß sollen die in den Branchen tätigen Unternehmen gefördert und unterstützt werden. Die Unterzeichner fordern die Landesregierung unter anderem auf, bestehende Hürden bei Zulassungsverfahren abzubauen, mehr junge Menschen für die Ausbildung in medizinischen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern zu gewinnen sowie eine steuerliche Förderung für Forschung und Entwicklung einzuführen. Zur Erfassung der dem Positionspapier zu Grunde liegenden Daten befragte das innBW-Mitglied Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut NMI Reutlingen 40 klein- und mittelständische baden-württembergische Unternehmen.