Wir sind die 
Innovation
Leidenschaftlich forschen. Verbindend denken. Zuverlässig handeln.

Ansprechpartner

Anke Fellmann
Tel. 07121 51530 842

> E-Mail

05.10.2012

Forschungsprojekt am HSG-IMIT zur Parkinsontherapie gewinnt AAL Award 2012

BuccalDose

BuccalDose

Das europäische Verbundprojekt „Home based Empowered Living for Parkinson’s disease patients“ HELP hat die Auszeichnung im Rahmen des Ambient Assisted Living-Forums AAL erhalten. Forscher aus vier Ländern entwickeln in diesem Projekt ein Gesundheits-Überwachungssystem, das es vor allem Parkinsonpatienten erlaubt, möglichst lange und unabhängig zu Hause zu leben. Das innBW-Mitglied Institut für Mikro-und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft HSG-IMIT trägt mit seinem Mikrodosiersystem BuccalDose maßgeblich zum Erfolg des Projekts bei. Eine in einer Zahnprothese verankerte Kartusche gibt kontinuierlich ein Medikament an die Backenschleimhaut abgegeben. Durch eine Basisstation mit Blutdruck- und Bewegungssensoren verbunden, kann BuccalDose die Wirkstoffabgabe exakt auf die körperliche Aktivität des Patienten abstimmen. Den Füllstand der Kartusche sowie die abgegebene Wirkstoffmenge kann der behandelnde Arzt über das Internet abrufen. Das HELP-Projekt setzte sich gegen 98 teilnehmende Projekte durch.

Preisübergabe